Wichtiger Sieg für die Fünfte

geschrieben von

Im Spiel gegen den TSV Hirschau ging es schon in den vergangenen Verbandsrunden stets um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Entsprechend war die Motivation der 5. Mannschaft des TTC Ergenzingen bei ihrem Heimspiel in der Breitwiesenhalle.

Durch die Siege von Markus Pfeffer/Eugen Jung, sowie Benedikt Schach/Adolf Hug, bei der Niederlage von Rainer Steegmüller/Jochen Probst ging die 5. Mannschaft mit 2:1 nach den Eingangsdoppeln in Führung.

Durch 3 Siege in Folge bauten Rainer, Benedikt und Markus, jeweils im 5. Satz, den Vorsprung auf 5:1 aus. Jochen und Adolf verloren dann ihre Spiele, während Eugen und danach Rainer, Benedikt und Markus in ihren 2. Einzel den 9:3 Sieg sicherstellten.

Gelesen 448 mal