Fünfte mit ganz wichtigem Sieg

geschrieben von

Im letzten Spiel der Vorrunde konnte die 5. Mannschaft des TTC mit ihrem 9 : 5 Sieg gegen den TSV Hirschau den Abstand zu den Abstiegsrängen etwas vergrößern.

Allerdings sah es anfangs nicht nach einem klaren Sieg aus, da die beiden ersten Doppel verloren gingen und das 3er Doppel ebenfalls nach Sätzen bereits 2 : 0 zurück lag. Doch Tobias und Jochen  drehten noch das Spiel, so dass der Rückstand  sich im Rahmen hielt. 

Mit zwei Siegen im vorderen Paarkreuz von Markus und Rainer übernahm dann der TTC die Führung. Durch die Niederlage von Jochen konnte zwar Hirschau nochmals ausgleichen, aber Benedikt, Tobias und Eugen brachten  mit ihren Siegen den TTC wieder mit 6:3 in Front. Mit dem zweiten Sieg von Rainer und den beiden Niederlagen von Markus und Jochen konnte Hirschau zwar nochmals auf 7 : 5 verkürzen, aber Benedikt und Tobias sicherten mit ihrem weiteren Spielgewinn den Gesamtsieg für den TTC.

Damit ergibt sich für die 5. Mannschaft die gleiche Situation wie in der vergangenen Saison, als man ebenfalls durch einen Sieg gegen Hirschau mit 2 Punkten nach der Vorrunde vor  Hirschau platziert war, allerdings in der Rückrunde den Vorsprung noch verspielte und dann abstieg. Es gilt nun in der Rückrunde nicht noch einmal  in diese Situation zu kommen und zu versuchen, wenigstens die eine oder andere knappe Niederlage der Vorrunde in einen Sieg umzumünzen.

Gelesen 1938 mal