TTC 5 besiegt den Tabellenführer Hechingen

geschrieben von

 

 

Mit 9:6 nimmt die 5. Mannschaft des TTC erfolgreich Revanche für die Niederlage in der Vorrunde. Beide Mannschaften sind damit vor den letzten 3 Spielen punktgleich, allerdings hat Hechingen nicht zuletzt durch 2 kampflos gewonnenen Spielen das um 3 Spielen bessere Spielverhältnis.

 

Bereits in den Eingangsdoppeln hatte der TTC mit 2:1 die Nase vorn. Sowohl Ottmar Baur mit Markus Pfeffer und Benedikt Schach mit Tobias Miller gewannen recht sicher ihre Doppel. Rainer Steegmüller mit Eugen Jung mussten gegen das mit den beiden Spitzenspielern von Hechingen besetzte Doppel 1 erst im Entscheidungssatz die Segel streichen.

 

Im ersten Durchgang der Einzelspiele wurden jeweils in allen Paarkreuzen die Punkte geteilt, so dass der Vorsprung aus den Doppeln gehalten werden konnte. Die an diesem Spieltag besonders gut aufgelegten Spieler Markus und Tobias gewannen auch im 2. Durchgang ihre Einzel, so dass die beiden Niederlagen von Ottmar und jeweils eine Niederlage von Rainer, Benedikt und Eugen verschmerzt werden konnten.

 

Jetzt gilt es in den letzten 3 Spielen zu versuchen, das Satzverhältnis soweit gegenüber Hechingen zu verbessern, dass vielleicht doch noch die Meisterschaft in der Kreisliga B gefeiert werden kann.

TTC 5 - TTC Hechingen 1     9:6

 

Gelesen 235 mal