Saisonabschlussbericht 5. Mannschaft 2018/2019

geschrieben von

5. Mannschaft - Kreisliga A

Aufsteiger in die Kreisliga A war es vor der Runde klar, dass man von Anfang an gegen den Abstieg ankämpfen musste, zumal mit Ottmar Baur unsere Nummer 1 nicht mehr zur Verfügung stand. Als dann auch noch Tobias Miller wegen Verletzung die gesamte Vorrunde ausfiel, waren die Chancen für den Klassenerhalt nicht gerade berauschend.

Umso mehr freute man sich dann, als nach der Vorrunde die 5. Mannschaft sowohl die 4. Mannschaft von Rottenburg als auch die 1. Mannschaft von Hirschau hinter sich lassen konnte.

Mit einem Vorsprung von 3 Punkten gegenüber Hirschau und 5 Punkten gegenüber Rottenburg glaubte man sich auf der sicheren Seite, den Klassenerhalt zu schaffen. Doch durch eine Reihe von Ausfällen vor allem gegen Gegner, gegen die eine Gewinnchance bestand, und insbesondere im Heimspiel gegen Hirschau verlor man wichtige Punkte gegen den Abstieg. So konnte Hirschau ihren 3 Punkte Rückstand wettmachen und sich knapp vor unserer Mannschaft platzieren.

Damit spielt man in der nächsten Runde zwar wieder in der Kreisliga B hat aber die Chance, wieder um die Meisterschaft mitzuspielen.

Bilanzen:

Pfeffer, Markus   12:19

Steegmüller, Rainer   10:14

Schach, Benedikt   10:13

Probst, Jochen   8:16

Miller, Tobias   3:5

Jung, Eugen   6:16

Hug, Adolf   5:8

Mock, Johannes   1:5

Brausewetter, Werner   0:3

Lang, Heiko   0:1

 

Gelesen 130 mal