Jungen 1: Sieg und Niederlage am ersten Spieltag

geschrieben von

Am Samstag den 30.09.2023 spielte die Jugendmannschaft der Jungen 1 in Reutlingen gegen den TSV Lustnau und den SVE Hohbuch Reutlingen. Zu Beginn war schnell klar, dass Vincenz einen falschen Schläger mitgebracht hat, so musste er einen Ersatz Schläger finden.

Anfangs konnten wir einen Sieg im Doppel gegen Reutlingen erringen. Weiterhin lief alles gut und wir konnten mit einem 6:1 das Spiel für uns entscheiden. Dann kam der schwerste Gegner auf uns zu, der TSV Lustnau. Am Anfang fiel es uns allen sehr schwer im Doppel Punkte zu holen, deshalb mussten wir uns geschlagen geben. Allerdings haben wir uns mehr erhofft für die Einzel Spiele, jedoch konnten wir gerade so etwa nur zwei Punkte gewinnen. Diese zwei Punkte holte Benedikt gegen zwei starke Spieler der Mannschaft, sein letztes Einzel konnte er mit 17:15 im 5. Satz für sich entscheiden . Am Ende waren wir alle sehr müde, aber es war alles in einem ein erfolgreicher Spieltag.

Geschrieben von Benedikt Ruggaber 

Gelesen 389 mal