Mit einem Sieg für die 3. Mannschaft ins Wochenende

geschrieben von

Am Donnerstagabend stattete uns der TSV Dettingen einen Besuch ab.

Thorsten entschied sich dazu, eine seiner berühmt berüchtigten Eröffnungsreden zu halten, für ihn spielen durfte aber Günter.

Eben erwähnter konnte zusammen mit Elmar sehr deutlich die D3 Partie für sich entscheiden, Johannes/Elmar hatten etwas Startschwierigkeiten, waren aber in 4 Sätzen siegreich. Marc und Dani gingen gleich über die ganze Distanz, am Ende war es dann aber 9:11 aus ihrer Sicht im 5. Satz.

Als Marc und Johannes ihre beiden Einzel abgaben, geriet man kurz in Rückstand. Doch ab da an blieb man in fast jedem Spiel hellwach und konnte Spiel für Spiel gewinnen.

7 der 8 Begegnungen gingen an Ergenzingen, darunter das Einzel von Günter, bei dem es 5 Sätze lang hin und her ging. Aber er behielt einen kühlen Kopf und gewann nach seinem Doppel gleich noch sein Einzel hinterher und war damit eine wahre Verstärkung.

Harald holte den entscheidenden 9. Punkt auch im letzten Satz, einzig Elmar blieb ein Sieg verwehrt.

 

Gelesen 111 mal