TTC verteidigt den Bezirkspokal bei den Herren A

geschrieben von

Nachdem der TTC im letzten Jahr zum ersten Mal den Bezirkspokal nach Ergenzingen holte gelang nun die erfolgreiche Titelverteidigung.

Über die Stationen Vfl Dettenhausen, TuS Metzingen und den SV Rommelsbach in den ersten Pokalrunden gelang der Einzug ins Final Four Turnier nach Burladingen.

Im Halfinale wartete der TSV Dettingen, der mit Peter Skulski einen ehemaligen 2. Bundesligaspieler in ihren Reihen haben und dementsprechend gefährlich waren. Dieser holte dann auch beide Einzel für Dettingen, der Rest war allerdings eine Beute für den TTC.

Im Endspiel wartete dann der TSV Gomaringen, der mit einem knappen 4:3 gegen den SSV Reutlingen sein Halbfinale gewonnen hatte. Hier wurde der TTC seiner Favoritenrolle äußerst gerecht. Lediglich 2 Sätze mussten gegen die kämpfenden Gomaringer abgegeben werden, ehe die Titelverteidigung in trockenen Tüchern war.

 

 

Gelesen 280 mal