Erste siegt kampflos

geschrieben von

Der TTC Ergenzingen hat sein Spiel in der Tischtennis Verbandsklasse gegen den SC Staig II kampflos mit 9:0 gewonnen. „Die Staiger wären sowieso schon stark ersatzgeschwächt gekommen. Dann sind nochmals zwei Spieler erkrankt und dann haben sie entschieden das Spiel abzuschenken.“, sagte Jochen Raff. Die Ergenzinger nutzten die Zeit dann für ein intensives Training.

„Durch diesen kampflosen Sieg haben wir nun unser Endspiel um die Meisterschaft in zwei Wochen gegen Sindelfingen. Wir freuen uns drauf. Wir können völlig befreit aufspielen und wollen das in positive Energie umsetzen und die Überraschung schaffen.“, blickte Jochen Raff voraus.

 

Gelesen 293 mal