Jungen 1 "ersatzgeschwächt" mit Punktgewinn

geschrieben von

Ohne die erkrankte Nr. 1 , Max, musste die 1. Jungenmannschaft zum Spieltag nach Metzingen. Das es dann gegen Metzingen zu einem Unentschieden reichte lag dann vor allem am "Ersatzspieler" Kevin der beide Einzel erfolgreich beendete. Die restlichen Sieg zum 5:5 steuerten Sascha und Johannes bei, die je 1 Einzel gewannen und auch zusammen im Doppel erfolgreich waren. Vor allem nervlich aufreibend war der Beginn gegen Reutlingen. Beide Doppel gingen im 5. Satz in die Verlängerung, die dann gerecht geteilt wurden. Hier siegten Samuel und Kevin. Deutliche Niederlagen zu Beginn der Einzel brachten den Rückstand, der bis zum Schluss nicht ausgeglichen werden konnte. 2 Einzelsiege holten Sascha und Kevin, der einen 0:2 Rückstand aufholte und damit in den Einzeln unbesiegt blieb.

Gelesen 262 mal