Jungen 1 werden ungeschlagen Meister in der Bezirksklasse

geschrieben von

Mit dem TSV Altenburg wartete der direkte Verfolger und damit die härteste Nuss auf die 1. Jungenmannschaft am letzten Vorrundenspieltag. Und wie schon in der ganzen Saison zeichnete sich die Mannschaft durch Geschlossenheit aus. Sowohl die Doppel, als auch die Einzel wurden in jedem Durchgang geteilt. Am vorderen Paarkreuz hatte Sascha Schwerstarbeit zu verrichten, den er gewann beide Einzel im 5. Satz. Leider ohne Sieg blieb dabei Johannes. Nick siegte im ersten Durchgang souverän, eher er im zweiten Einzel die erste Saisonniederlage hinnehmen musste. Im letzten Einzel des Spiels war es dann Martin, der das Unentschieden sichern musste. Und diese Aufgabe meisterte er nervenstark und sichte unter lautem Jubel die Meisterschaft.

im zweiten Spiel gegen Sondelfingen war die Mannschaft deutlich überlegen und siegte mit 6:1. Nach dieser tollen Vorrunde und 13:1 Punkten darf die Mannschaft nun in der Rückrunde in der Bezirksklasse aufschlagen.

 

Gelesen 76 mal