Eugen Jung

Eugen Jung

Sonntag, 23 Oktober 2016 13:58

TTC Ofterdingen 2 - TTC 5 3:9

Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiten ging der gegnerische Mannschaftsführer bei seiner Begrüßung noch von einem Spiel  mit offenem Ausgang aus. Nachdem der TTC jedoch auf 6 : 1 davonzog, wobei lediglich das Doppel 3 mit Heiko und Werner dem Gegner die Punkte überlassen mussten, war klar, dass der TTC die Punkte mit nach Hause nehmen würde. Heiko und Werner waren es auch dann, die in ihren Einzeln dem Gegner noch 2 weitere Punkte überließen. Eugen, Benedikt und Tobias gewannen dann auch ihr 2. Einzel und machten damit den 9:3 Sieg perfekt . Erfreut waren alle Ergenzinger Spieler über die Leistung von Jugenersatz Leander Schnee, der sowohl im Doppel mit Eugen Jung, als auch in seinem Einzel hervorragend aufspielte und dem Gegner keine Chance ließ.

Spielbericht bei click-tt

Freitag, 07 Oktober 2016 18:00

TTC 5 - TSG Bodelshausen 1 9:0

Auch im 3. Spiel ließ die 5. Mannschaft nichts anbrennen und siegte gegen Bodelshausen  2 mit 9 : 0. Lediglich 2 Satzgewinne konnte Bodelshausen gegen die erstmalig mit Adolf Hug angetretene 5. Mannschaft verbuchen. Mit 6 : 0 Punkten und 27:2 Sätzen führt man nunmehr souverän die Tabelle an.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 02 Oktober 2016 16:27

TTC 5 - Spvgg Mössingen 4 9:1

Im 2. Spiel der aktuellen Verbandsrunde gab es wiederum einen hohen 9 : 1 Sieg der 5. Herrenmannschaft des TTC. Lediglich Werner Brausewetter gönnte der Mössinger Mannschaft einen Siegpunkt, was Eugen Jung die Möglichkeit bot, in seinem 2. Einzel  gegen die Nummer eins der Gäste den Siegpunkt zu erspielen. Die 5. Mannschaft unterstrich mit diesem klaren Sieg ihre Ambitionen, in dieser Spielrunde den Aufstieg in die B-Klasse zu schaffen.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 18 September 2016 12:14

TSV Gomaringen 7 - TTC 5 1:9

Das 9:1  war ein leicht herausgespielter Auftaktsieg gegen Gomaringen 7, bei dem lediglich das Doppel 2 des TTC gegen das Doppel 1 von Gomaringen die Punkte dem Gegner überlassen musste. Benedikt Schach sowie sein Doppelpartner Tobias Miller hielten  sich dann dafür wie auch die übrigen Spieler in ihren Einzeln schadlos. Lediglich Eugen Jung musste jeweils in seinen beiden Einzeln gegen die beiden Spitzenspieler von Gomaringen einen Satz abgeben, so dass der  klare Sieg bereits die Ambitionen der 5. Mannschaft auf den Aufstieg deutlich machte.

Spielbericht bei click-tt

Seite 7 von 7