5. Mannschaft schwächelt

geschrieben von

 
Im letzten Spiel der Verbandsrunde 2022/23 verlor die Fünfte gegen Gomaringen 5 mit 9:7 Punkten. Nach TTR-Punkten lag man zwar in allen Paarkreuzen um fast 100 Punkten besser. Allerdings hatte man den Gegner im Vorfeld total unterschätzt, so dass die schon peinliche Niederlage zu Stande kam. Vor allem im vorderen Paarkreuz mit Jochen und Eugen ging bei diesem Spiel gar nichts zusammen und man verlor zu Recht gegen zwei junge und hoch motivierte Spieler.

Das einzig Gute war, dass schon vor dem Spiel die Meisterschaft der 5. Mannschaft feststand, so dass wenigstens die Meisterschaft im Sportheim in Gomaringen gefeiert werden konnte.

Gelesen 825 mal