Zweites Spiel - zweites 8:8 für den TTC 5

geschrieben von

Im zweiten Spiel der 5. Mannschaft gab es wiederum ein Unentschieden gegen die vierte Mannschaft von Gomaringen. Nach den Doppeln lag man mit 1:2 zurück. Lediglich Eugen und Jochen gelang ein Sieg, während Johannes und Adolf, sowie Marco und Benni dem Gegner zum Sieg gratulieren mussten.

In den Einzelpaarungen gewannen am vorderen Paarkreuz sowohl Eugen als auch Jochen jeweils mit 3:1 und brachten damit unsere Mannschaft erstmals in Führung. Diese konnten Adolf und Johannes zum Zwischenstand von 5:2 ausbauen. Benni und Marco verloren dann ihre Einzel jeweils im 5.Satz, wobei Benni in der Verlängerung mit 11:13 nur knapp den Sieg verfehlte.

Im zweiten Durchgang konnten Jochen und Eugen durch zwei weitere Siege den Vorsprung unserer Mannschaft auf 7:4 ausbauen. Johannes sicherte dann mit seinem Sieg den 8. Punkt und damit das Unentschieden. Durch Niederlagen von Adolf und das hintere Paarkreuz kam der Gegner auf 8:7 heran, so dass das Schlussdoppel noch zum Einsatz kam. Leider wurde trotz einer 2:1 Führung das Spiel im 5. Satz verloren, so dass das Match letztlich in einem für beide Mannschaften zufriedenstellenden Ergebnis endete.

Gelesen 486 mal