Saisonabschlussbericht 6. Mannschaft 2018/2019

geschrieben von

6. Mannschaft - Kreisliga C Gr. 1

Nachdem die im letzten Jahr neugegründete 6. Mannschaft einen hervorragenden 4. Tabellenplatz belegte, hofften die Mannen in dieser Saison evtl. um die Meisterschaft mitzuspielen. Man startete recht furios mit zwei Siegen über den TTC Stein und dem TSV Gomaringen und setzte sich gleich an die Tabellenspitze. Nachdem die Spitzenspieler Johannes Mock und Max Krauß wegen Verletzung und fehlender Motivation ausfielen hagelte es hintereinander 7 Niederlagen in Folge und die Moral der Mannschaft fiel in den Keller. Danach musste die Sechste andauernd ersatzgeschwächt antreten und konnte erst wieder nach Rückkehr von Johannes Mock gegen den TSV Gomaringen deutlich mit 9:1 siegen. Es folgten Niederlagen gegen den TTC Ofterdingen und dem TTC Bad Imnau, welche mit Siegen gegen den TTC Stein und TTC Hechingen unterbrochen wurden. Im letzten Spiel musste die 6. Mannschaft gegen den Tabellenführer TG Gönningen antreten. Dabei gelang den mit nur 5 Spieler angetretenen Ergenzingen ein sensationeller 9:0 Auswärtserfolg! Ja, wie ist denn sowas möglich? Ganz einfach: Marco Regner vom Gastgeber hat gegen unseren Martin Schweizer gespielt und das war gegen die Spielregel. So wurde die 9:0 Niederlage von uns zu einem 9:0 Sieg für uns umgewandelt und der TTC Ergenzingen 6 belegte in der Kreisliga C den 5. Tabellenplatz.

Bilanzen

Adolf Hug     18:3

Johannes Mock     11:3

Sascha Lörwald     2:4

Werner Brausewetter     8:15

Max Krauß     1:2

Heiko Lang     3:5

Samuel Baur     6:12

Johannes Richter      0:1

Kevin Gamp     6:9

Marcus Lörwald     0:5

Nick Probst     0:1

Daniel Schmid     0:7

Martin Schweizer     0:1

 

Gelesen 136 mal