Sieg und Niederlage für Jungen 2

geschrieben von

Zwei äußerst enge Spiele gab es für die 2. Jungenmannschaft beim Spieltag in Kiebingen. Zuerst wurde Kiebingen knapp mit 6.4 geschlagen, danach gab es ein 3:6 gegen Hirschau.

Gegen Kiebingen waren die Doppel und die Spiele am vorderen Paarkreuz ausgeglichen. Es siegten dabei das Doppel Nick/Martin und die beiden hatten auch jeweils einen Einzelsieg gegen die Nr. 2 zu verzeichnen. Den Sieg sicherte das hintere Paarkreuz mit Jan und Hannes, die im ersten Einzeldurchgang beide Spiele gewinnen konnten. Beim Stand von 5:4 war es dann an Hannes den Sack zuzumachen. Und dies schaffte er mit Bravour, als der seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance lies.

Das Spiel gegen Hirschau ging gleich schlecht los, den beide Doppel wurden verloren. Nick und Martin schafften wiederum eine 2:2 Bilanz, näher kam man dadurch leider nicht. Dies schafften auch Jan und Hannes nicht, den Hannes gewann zwar, aber Jan unterlag im 5.Satz. So konnte der Tabellenzweite aus Hirschau das Spiel nach Hause bringen.

Gelesen 31 mal