Erster Sieg in der Bezirksliga für Jungen 1

geschrieben von

 

Am zweiten Spieltag der Rückrunde konnte die 1. Jungenmannschaft nach dem Aufstieg in die Bezirksliga den ersten Sieg feiern. Im ersten Spiel gegen den Vorrundenmeister TV Derendingen waren die Jungs allerdings auf verlorenem Posten. Hin und wieder gab es ein knappes Ergebnis, einen sieg konnte allerdings nur Nick einfahren und so gab es eine 1:6 Niederlage.

Gegen Tübingen wollte und sollte man mindestens auf Augenhöhe sein. Der Beginn war auch verheissungsvoll. Sascha und Johannes gewannen sicher und am Nebentisch führten Nick und Martin auch schon mit 2:0 Sätzen. Doch leider verloren sie doch noch ihr Doppel. In den ersten Einzeln konnten Sascha, Johannes und Nick eine Serie starten und eine 4:1 Führung erspielen. Mit 4:2 ging es dann in die zweite Einzelrunde. Und auch hier lies das vordere Paarkreuz mit Sascha und Johannes nichts anbrennen. So gab es mit 6:2 den ersten Sieg in der Bezirksliga.

 

Gelesen 35 mal