Sechte mit Punktgewinn gegen Tabellenführer

geschrieben von

Der TTC Ergenzingen 6 trotzt dem bisherigen verlustpunkt freien Tabellenführer ein Unentschieden ab. Die erstmalig mit Spitzenspieler Jochen Probst und Neuling Florian Renz angetretene 6. Mannschaft erwischte einen guten Tag und lieferte dem Tabellenführer in einem 3 ½  stündigen Match eine super Partie. Jochen Probst war mit seinen zwei Einzelerfolgen und 2 Doppelsiege der herausragende Spieler dieser Partie. Ebenfalls lobenswert waren an diesem Abend die 2 Einzelsiege von Florian Renz in seinem 1. Verbandsspiel in den Ergenzinger Farben. Adolf Hug , Johannes Mock und Heiko Lang mussten in ihren Einzeln ihren Gästegegnern jeweils gratulieren. Als weitere Ausbeute zum verdienten Unentschieden war der Doppelerfolg von Johannes Mock und Heiko Lang und der Einzelsieg von Marco Caruso im hinteren Paarkreuz.  

Gelesen 58 mal