TTC 6 unterliegt Hechingen

geschrieben von

Mit einem sehr schwachen Aufgebot, trat der TTC Ergenzingen 6 in Hechingen zu seinem letzten Vorrundenspiel an.

Nachdem Lena Renz noch fleißig zu Büffeln hatte, musste die 6. Mannschaft lediglich mit 5 Spieler anreisen. Adolf, Werner, Samuel, Kevin und Daniel hatten somit eine schwere Nuss zu knacken. Dieses Vorhaben gelang lediglich Adolf, Werner und Samuel. Wobei Adolf mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelerfolg mit Werner erneut den überragenden Spieler stellte. Werner siegte mit 3:0 gegen die Nummer 2 und Samuel gelang in der Vorrunde sein erster Spielerfolg in der Mitte gegen die stark aufspielende Deborah Isoldi. Kevin und Daniel gelangen jeweils 2 bzw. 1 Satzgewinn. Fahrer Jochen Probst, durfte als Belohnung außer Konkurrenz im Doppel und im Einzel einspringen.

Gelesen 65 mal