TTC 2 bewahrt Chance auf den Relegationsplatz

geschrieben von

Nach dem hervorragenden Sieg gegen Gomaringen an Vorabend wollte die 2. Mannschaft diese Leistung am Sonntagmorgen gegen den TV Derendingen wiederholen, um so endgültig das Endspiel um die Relegation gegen Rottweil zu festigen.

Schon nach den Doppelbegegnungen konnte man erneut mit 2:1 in Führung gehen, nachdem die neu formierten Doppel Dominik/Marc als auch Alex/Fabius siegten während Roland und Peter ihre erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen mussten.

Alex baute die Führung direkt weiter aus. Zunächst sah es dann nach einem Ausgleich der Derendinger aus, da Dominik und Fabius parallel zueinander mit 0:2 in Satzrückstand gerieten, doch beide bewiesen Kampfgeist und gingen siegreich vom Tisch. Trotz den darauffolgenden Niederlagen von Roland und Marc bewies Peter erneut , dass er zur Zeit in absoluter Topform ist und bezwang seinen Gegner souverän in drei Sätzen. Alex spielte erneut groß auf während Dominik nicht mehr an seine Leistungen anknüpfen konnte. Den Sack zu machten Fabius und Roland, die beide noch einmal eindrucksvoll zeigten, dass sie aktuell das vielleicht stärkste mittlere Paarkreuz der Liga stellen.

Nun wartet noch eine Woche voller hartem Training und guter Vorbereitung, bevor es dann zum Entscheidungsspiel gegen den TTC Rottweil geht.

Gelesen 198 mal